Infos für Freizeitsegler


Informationen für freizeitsegler zur planung eines aufenthalts in Sète. 

Sète verfügt über einen Fischerhafen, einen Handelshafen, Fährverbindungen nach Marokko und Einrichtungen für Freizeitsegler. 
Der Zugang zu einigen Kais innerhalb der Stadt ist von der Öffnung der Brücken (Hub- oder Drehbrücken) abhängig, die eine Kanalzufahrt ermöglichen.

 Der Hafen St Clair:
Dieser Yachthafen bietet Platz für 480 Boote rund um den alten Hafen und die Môle Saint-Louis und die Möglichkeit, mitten in der Stadt von Bord zu gehen. Weitere 200 Plätze sind in einer Erweiterung in der Nähe des Bahnhofs von Sète vorgesehen.

Verwaltung der Liegeplätze an der Môle Saint-Louis und der Halte Nautique. Tel.: 33 (0)4 67 74 98 97

Ganzjährig geöffnet:
- Von Mitte Juni bis Mitte September täglich von 7 bis 21 Uhr. 
- Von Mitte September bis Mitte Juni von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr von montags bis freitags. 

Videoüberwachte Pontons.
Möglichkeit zur Vorabreservierung von Liegeplätzen.
1 Kran, Slip-, Sanitär- und Tankanlagen.
Tarife nach Bootslänge, Saison und Aufenthaltsdauer


 Der Hafen Les Quilles:


Am Stadtausgang gelegen, nahe der Strände in Richtung Marseillan - Cap d'Agde.
Die Hafenverwaltung von Les Quilles untersteht der Stadtverwaltung von Sète.
Informationen unter:
- Tel.: 33(0)4 99 04 74 14
- oder: portdesquilles@ville-sete.fr
http://www.quilles-plaisance.com



 Büro des Hafenkapitäns:
• Alter Hafen: Quai du Maroc Tel.: 33 (0)4 67 46 63 85
• Seerettung/Rettungsdienst auf dem Etang de Thau CROSSMED (Toulon).
• Funkkanäle: Yachthafen Kanal VHF9, Handelshafen - Kanal HF 12, Semaphor von Sète - Kanal VHF 16.

 Slipanlagen:
• Les Quilles: Einfahrt zum Kanal Les Quilles, Westmole
• Alter Hafen: Quai de la Consigne
• Plagette: La Pointe Longue, Quai de la Daurade
• Barro: Wassersportzentrum, Rue des Fauvettes

 Trockendock - 80 Plätze
Le Barrou: Wassersportzentrum Miaille et Muñoz. Tel.: 33 (0)6 78 24 25 28

 Bewegliche Brücken:
Tel.: 33(0)4 67 46 34 36 oder auf Kanal VHF12.

Öffnungszeiten der Brücken:
- Meer/Etang de Thau: 9.15 Uhr und 18.40 Uhr.
- Etang de Thau/Meer: 9.50 Uhr und 19.10 Uhr. Änderungen der Zeiten (+/- 20 min) durch die SNCF vorbehalten.

• Von montags bis sonntags: unbedingt 1,5 Std. im Voraus reservieren. 
• An Wochenenden, Feiertagen und am Montag des Festes St. Louis (lokales Fest Ende August): am vorausgehenden Öffnungstag vor 19 Uhr reservieren.

 Delegation Meer und Küste
Theater - 4 rue Hoche - Tel.: 33(0)4 34 46 63 16
www.herault.equipement-agriculture.gouv.fr - ddtm-dml@herault.gouv.fr

• Freizeitschifffahrt - Tel.: 33 (0)4 34 46 63 30
• Berufsschifffahrt - Tel.: 33 (0)4 34 46 63 25
• Bootsführerschein - Tel.: 33 (0)4 34 46 63 35
• Regelung der nautischen Aktivitäten - Tel.: 33 (0)4 34 46 63 31
• Zentrum für Schiffssicherheit - Tel.: 33 (0)4 99 02 16 06