Austern und Muscheln aus Bouzigues

Die Auster von Bouzigues, Perle der Lagune

Muschelfreunde, hier sind Sie richtig!

Die "Auster von Bouzigues" mit ihrer marmorierten, stark gezackten Schale und ihrer jodhaltigen Frische, die durch einen Hauch von Haselnuss unterstrichen wird, ist ein Genuss für den Gaumen.
Eine Passage ist auf der Lagunenseite notwendig, Richtung Mèze, Bouzigues oder Marseille, wo ein Teller Austern und Muscheln auf Sie wartet, bevor Sie an Bord eines Bootes die Austernbänke jodiert besichtigen. Ein Zwischenstopp, um diese Meeresfarmer in ihrem Muschelzuchthaus zu treffen, wird Ihnen eine unvergängliche Erinnerung hinterlassen!

Wussten Sie das?
Sie wissen es vielleicht nicht, aber die Muschelzucht hat ihre Wurzeln in der Lagune von Thau...
zu Beginn des 20. Jahrhunderts und stellt einen wichtigen Teil der französischen Produktion dar und unterstützt heute fast 450 landwirtschaftliche Betriebe.
Die Abwesenheit von Gezeiten im Mittelmeer hat spezifische Techniken aufgezwungen: hängende Landwirtschaft mit "Tischen", die aus Schienen bestehen, die Querbalken und Stangen tragen.


Fokus auf Muscheln in der Lagune von Thau

Die in der Lagune von Thau produzierten Miesmuscheln sind größer und fleischiger als Meeresmuscheln und haben eine schöne helle Farbe und einen vollmundigen, stark jodierten Geschmack. Sie können roh oder gekocht verzehrt werden, je nach Geschmack in einer Marinade oder in einer "Brasucade", und für die größten werden sie natürlich "à la sétoise" gefüllt.