Naturräume


Sète ist nicht nur eine Stadt am Meer, sondern profitiert auch von bemerkenswerten Naturräumen:   

Ein staatlicher Wald von 20 ha Pinienwald, reich an Pflanzenarten, von denen einige sehr selten sind, zahlreiche Wanderwege mit außergewöhnlichem Blick auf das Mittelmeer,

Der Teich von Thau, ein echtes Binnenmeer, das mit dem Fahrrad erkundet werden kann. 

Der 12 km lange Strand Lido, der hauptsächlich aus alten Salinen und Weinbergen besteht, dieser 500 m bis 1,5 km breite Sandstreifen, trennt das Mittelmeer vom Thau-Teich.