Festivals

Fiest'A Sète Das Weltmusikfestival Fiest'A Sète bietet im Juli und August vielfältige Veranstaltungen im Théâtre de la Mer, in verschiedenen Vierteln der Stadt und in den Dörfern...
Während das Festival hauptsächlich Meisterstücke des klassischen Repertoires präsentiert, steht es auch anderen Ausführungen der Kunst (Literatur, Malerei, Gastronomie usw.) offen. ...
Im Jahre 2008 debütierte das Festival der Fotografie von Sète „ImageSingulières" und ist seitdem vom Erfolg gekrönt. Jedes Jahr Ende Mai/Anfang Juni werden um die Foto-Ausstellungen...
Mehr als hundert Poeten aus der Mittelmeerregion und aus ganz Frankreich halten sich für die Dauer dieses Festivals im "Quartier Haut" und anderen typischen Künstlertreffs von Sète auf...
Das Festival "Quand je pense à Fernande" (benannt nach einem Chanson von Georges Brassens) bietet vor allem für junge Künstler eine Bühne und eröffnet die Sommersaison im Freiluftthe...
Etwa 20 Schriftsteller der „einzigartigen Insel“ versammeln sich in der großen Markthalle von Sète, alle eingerahmt von ihrem neuesten, in diesem Jahr erschienenen Werk. Begleitet w...
Das Konzept von K-Live ist originell und multidisziplinär - ein Festival, das eine Verbindung zwischen Straßenkunst, bildender Kunst und aktueller Musik darstellt - getreu dem Motto „...
Gilles Peterson, ein DJ aus London, war nach einem Besuch so beeindruckt von Sète, dass er hier ein internationales Musikfestival hier organisierte. Seit 2005 findet nun das „Worldwide F...
Das Jazz-Festival von Sète hat sich unter der hingebungsvollen Leitung von Louis Martinez (selbst ein bekannter Jazz-Musiker) seit 1996 im Laufe der Jahre zu einem der wichtigsten Treff...