Wald von Pierres Blanches

Erkunden Sie an der Westflanke des Mont Saint-Clair die „grüne Lunge“ von Sète mit ihren 27 Hektar Kiefernwald und Garrigue.

  •  - © O. Octobre
Herrliche Spaziergänge und eine einzigartige Panoramaaussicht auf den Étang de Thau und die Nehrung mit dem Mittelmeer im Hintergrund erwarten Sie hier. An einem klaren Tag kann man die Pyrenäen und den Berg Canigou sehen. Spektakulär!
  •  - © N. Chauveau
  •  - © N. Chauveau
NEUHEIT: Entdecken Sie den Pfad der Pierres Blanches über eine mobile App.

Diese Anwendung ist einfach zu bedienen. Der kostenlose Download dauert nur wenige Sekunden und die Benutzung erfordert keine besonderen Kenntnisse. Der Besuch wird von zwei Personen kommentiert: Martin, ein ausgezeichneter Kenner von Sète, stellt den Wald in seinem historischen Aspekt und die Verbindungen zwischen Mensch und Natur vor. Aurélie, eine Fachfrau des staatlichen Forstamtes, präsentiert die botanischen und forstwirtschaftlichen Themen. Dieses Paar begleitet den Besucher auf dem ganzen Weg! Die App kombiniert Bildshows, Töne, Videos und Photosphäre, so dass Sie die Landschaft in völliger Freiheit genießen können.