Alle Erfahrungen

Für einen Aufenthalt voller Prestige und Luxus sollten Sie Ihren nächsten Urlaub im Archipel von Thau verbringen. Hier können Sie in schönen Unterkünften, Restaurants.... und anderen Einrichtungen alles auf höchstem Niveau erleben.  Die Villa Miramar Mit Blick auf das Mittelmeer und mit dem Rücken zum Thau-Becken - das ist die Szenerie, die Sie in der Villa Miramar erwartet! Dieses außergewöhnliche Gästehaus in Frontignan, das mit 5 Ähren der Gîtes de France ausgezeichnet wurde, bietet vier Zimmer und eine ungewöhnliche Hütte, die alle zum Meer hin offen sind, aber auch zahlreiche Dienstleistungen und Einrichtungen, die Ihren prestigeträchtigen Aufenthalt unvergesslich machen werden. Sie können zum Beispiel den beheizten Infinity-Pool mit seiner Län...
In Sète gibt es die Strände Valéry, Brassens, Varda ... aber auch ein Leben jenseits des Strands Ein Villenleben auf dem Mont Saint-Clair. Ein kulturelles Leben mit der Chapelle du Quartier Haut, dem MIAM oder dem Espace Brassens. Dazu eine lebendige Kultur vom Fischerviertel Pointe-Courte bis zur Markthalle im Zentrum, wo man Tielle und Meeresfrüchte genießen kann, und natürlich dem täglichen Ball der Trawler, die in den Hafen zurückkehren. Auch ein Nachtleben mit dem Zauber der Kanäle nach Sonnenuntergang oder dem „Meertheater“ und seiner fantastischen Bühne. Mehr als eine Postkartenidylle, eine Vision ...
Der Frühling und die schönen Tage wecken in uns die Lust auf ein Picknick. In Sète gibt es viele Orte für ein Mittagessen auf dem Gras (oder im Sand) in einer zauberhaften Umgebung! Folgen Sie unseren Tipps. Blick auf das Meer Der Leuchtturm Saint Louis am Ende der Mole, um keinen Blick auf die Einfahrt in den Hafen von Sète zu verlieren. Unglaubliche Aussicht. Der Standort Saint Pierre, am Fuße des Theaters am Meer. Ein großer Balkon, der über dem großen blauen Meer hängt. Das Meer überblickt man von der Promenade Marchéchal Leclerc, dem Startpunkt des 12 km langen grünen Weges am Strand.  Die goldenen Sandstrände von Sète, für eine Pause am Wasser, mit den Füßen im Sand. Ganz einfach.In der Stadt In den Gärten des Parc Simone Veil, im Schatten d...
Mit 25 Kilometern feinen Sandstränden findest du im Archipel de Thau bestimmt den perfekten Strand für dich! ZUGÄNGLICH  DER STRAND FÜR ALLE Alle Badeorte des Thau-Archipels verfügen über Strände mit Gehwegmatten und Tiralos® (Baderollstühle, die an den Rettungsstationen erhältlich sind), die für das Baden von Menschen mit motorischen Behinderungen geeignet sind. Aber nur der Strand von Balaruc-les-Bains verfügt über die Vorrichtung audioplage®, die Menschen mit Sehbehinderungen die Möglichkeit bietet, frei, selbstständig und unter optimalen Sicherheitsbedingungen zu baden. Balaruc-les-Bains ist übrigens eine der wenigen französischen Städte, die die nationale Marke Destination pour tous (Ziel für alle) erhalten hat, die das Engagement des Kurortes für...
Ein Sprung in die Geschichte von Sète... Ein Eintauchen in die Intimität des Dichters Georges Brassens und des Schriftstellers Paul Valéry... Oder eine Reise durch die bescheidene und zeitgenössische Kunst... All diese Erfahrungen können Sie mit ein und demselben Pass machen: dem Pass "Les musées de Sète". Aber bevor Sie ihn über unseren Online-Ticketverkauf oder direkt in unseren Empfangsbüros erwerben, möchten wir Ihnen ein wenig mehr über die fünf Museen erzählen, die Sie besuchen werden.Der Raum Georges Brassens Neben seinen Ritterspielen und dem Mont Saint-Clair zieht Sète auch dank des berühmten Sängers und Liedermachers Georges Brassens die Blicke auf sich. Und was gibt es Schöneres, als die Werke dieses großen Sängers in dem ihm gewidmeten Museum zu...
Ein Spaziergang auf dem überdachten Markt von Sète, eines der kleinen Vergnügen, die ich mir während meines Aufenthalts im Thau-Archipel in aller Einfachheit biete... Alle Geschmacksrichtungen des Südens Die Markthalle von Sète ist ein Paradies für Genießer. Die Stände sind voll von lokalen Produkten und köstlichen Spezialitäten: sonnenverwöhntes Obst und Gemüse, Weine und Käsesorten mit Charakter, Schalen- und Krustentiere, nicht zu vergessen die berühmten Tielles oder die Zézettes von Sète. Wenn man so neugierig und gierig ist wie ich, weiß man nicht, was man denken soll! Nachdem ich eine Tasse Kaffee und ein paar Süßigkeiten genossen habe, beginne ich meine Reise der Sinne. Ich probiere eine köstliche Tapenade, die sich ideal für einen Aperitif mit...
In Sète und im Archipel de Thau leben wir mit den Elementen, vor allem mit dem Wasser, das Sie erhöht und mitreißt ...   Zwischen Mittelmeer und Étang de Thau lebt unsere Destination im Rhythmus des Wassers. Auf dem Wasser, im Hobie Cat oder Seekajak; unter Wasser beim Tauchen rund um die Buchten von Sète; über dem Wasser im Ultraleichtflugzeug, beim Parasailing oder Kitesurfen. Aber die Destination Sète Archipel de Thau hat mehr als das Rauschen der Wellen zu bieten. In der Sommersaison locken viele Festivals wie das Worldwide Festival oder ein Abendbummel durch die Strandbars ...   
Der Sommerurlaub mit Freunden ist die beste Zeit des Jahres. Keine Termine, keine Verpflichtungen, nur gemeinsame, lockere Stunden. Als ich den Sommerurlaub unserer Freundesgruppe buchte, hatte ich schon ein paar Kriterien im Kopf, die wir bei unseren letzten abendlichen Treffen festgelegt hatten: eine Anfahrt, die uns nicht so viel Zeit kostet, ein Festival mit einem guten Programm und Strand, um uns vom Feiern zu erholen. Und ich hatte den perfekten Plan: das Archipel de Thau. Nach wenigen Stunden Zugfahrt erreichen wir Sète und stellen unsere Koffer ab. Uns bleibt kaum die Zeit, uns umzuziehen und schon sind wir für einen Nachmittag am Strand, der dann in einen Aperitif in einer Strandhütte mündet. Nach einem kurzen Stopp in unserer Mietunterkunft zum Duschen, geht...
Die Säle von Sète spiegeln die Identität von Sète wider. Hier können Sie die Atmosphäre der Stadt atmen, eine Konzentration von lokalen Spezialitäten, regionalen Produkten und Authentizität. Von der Esplanade bis zu den Einkaufsstraßen tragen die außergewöhnlichen Produkte die Aromen des Südens in sich. Natürlich stehen Fisch und Schalentiere ganz oben auf der Liste! Die Atmosphäre ist freundlich und sonnig. Alle Generationen treffen sich unter den sonnenverwöhnten Fischen, Schalentieren, Obst und Gemüse, man kann nur verführt werden. Sie kommen natürlich hierher, um einzukaufen, aber auch, um Austern aus Bouzigues oder eine Sète tielle (kleine Torte mit würzigem Tintenfisch) zu probieren, begleitet von einem Glas Weißwein aus der Region. Eine unverge...
Heute erforsche ich das Ambiente des berühmten Montags des Saint-Louis-Fests, einem großen Fest der Stadt Sète. Es ist Montag! Der letzte Tag des Saint-Louis-Fests, das am Donnerstag begonnen hat. Für mich ein schöner, runder Abschluss der Woche. Zwischen den verschiedenen Paraden, bei denen alle Viertel vertreten sind, dem berühmten Boule-Turnier mit quadratischen Boules, die Hommage an die Eisenbahner und das Konzert im Meerestheater. Den Abschluss des Festes bildet das Fischerstechen in der Kategorie „Schwergewicht“!   Morgens trifft unsere Freundesgruppe auf dem Rathausplatz zusammen, der von den Einheimischen auch „Place du Poufre“* genannt wird. Wir warten auf den berühmten Auflauf Macaronade! Fischerstecher und Einheimische essen diese Speise zu Fest...
Mit 12 km blondem Sand auf blauem Grund und fast 320 Sonnentagen im Jahr haben die Strände von Sète einen hervorragenden Ruf. Sie sind sogar einer der größten Trümpfe des Thau-Archipels, da sie den Urlaubern die Wahl lassen, entweder den Blick auf die Lagune von Thau oder auf das Mittelmeer zu genießen. Und nicht zu vergessen, dass sie die ganze Zeit über vom grünen Weg bedient werden, der Sète mit Marseillan auf 12 km verbindet. Warten Sie also nicht länger, sondern ziehen Sie Ihre Badehose an und machen Sie sich auf den Weg in diese Stadt, deren Charme nie verleugnet wird! Die Strände von Sète Für einen erfrischenden Moment während Ihres Urlaubs in Sète oder ganz einfach, um das ganze Jahr über die jodhaltige Luft zu genießen, schlagen wir Ihnen vor, mit...
Was gibt es Schöneres, als während Ihres Familienurlaubs das Thau-Archipel, seine Gemeinden und Denkmäler durch eine Schnitzeljagd (neu) zu entdecken? Diese Erfahrung können Sie in Sète, Villeveyrac, Frontignan-Plage oder auch in Balaruc-les-Bains machen. Warten Sie nicht länger!   Barberoussette: Die Schnitzeljagd für Groß und Klein (Sète) Der Legende nach trieb der berühmte Pirat Barberoussette Ende des 16. Jahrhunderts in der Seestadt sein Unwesen und soll dort seinen Schatz versteckt haben. Noch heute haben zahlreiche Abenteurer versucht, ihn zu finden... Ohne Erfolg! Zu Ihrem Glück hat der Pirat mehrere Teile der Karte hinterlassen, die es Ihnen ermöglichen, seine Reichtümer in Sète zu finden. Bevor Sie jedoch hoffen können, sie alle zu sammeln, m...
Eine schöne Hommage an die verschollenen Seeleute und Fischer   Die Entdeckung der Traditionen von Sète Sonntagmorgen. Ich genieße gerade einen Kaffee auf der Terrasse in einer kleinen Bar nahe der Markthalle, als ich auf die Aufregung und Musik aufmerksam werde. Neugierig lasse ich mich vom Lärm leiten und stoße auf einen Zug, der von einer Blaskapelle angeführt wird. Handelt es sich um eine der Paraden, die die Turniere im Fischerstechen ankündigen? Davon hatten Freunde erzählt, die letzten Sommer in Sète waren. Um mir Klarheit zu verschaffen, entscheide ich mich dazu, jemanden anzusprechen, als mein Blick den wohlwollenden einer Dame höheren Alters kreuzt. Sie erklärt mir, dass wir heute das Saint-Pierre-Fest feiern, den heiligen Schutzpatron der Fischer....
Festtagsessen sind die ideale Gelegenheit, um den Reichtum unserer Region zu sublimieren. Tipps, Rezeptideen, hier sind unsere Top 5 der lokalen Produkte, die Sie am Jahresende auf Ihrem Tisch haben sollten! 1 - Austern aus dem Thau-Becken Ihr jodhaltiger Duft und ihr charakteristischer kleiner, nussiger Geschmack lassen uns das ganze Jahr über dahinschmelzen, aber im tiefsten Winter schmecken sie am besten. Die in Bouzigues, Mèze und Marseillan hergestellten Thau-Austern sind ein Muss für jedes Festessen, so viel sei gesagt! Roh passen sie sehr gut zu einem einfachen Zitronensaft, können aber auch mit einer Schalottensoße oder mit einem Hauch Balsamico-Essig, Olivenöl und einer Drehung der Pfeffermühle genossen werden. Gratiniert passen sie hervorragend zu Pet...
Sie träumen von Ruhe und Natur? Einer Auszeit? Dann nur Mut, verlassen Sie die Stadt Richtung Archipel de Thau!   In dieser wunderschönen Umgebung scheint die Zeit endlos und Entspannung ist angesagt ... Einen Tag in der Region von Thau zu verbringen, verspricht Erholung in einem grünen und blauen Garten zwischen Meer, Lagunen und mediterraner Strauchheide. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Badeanzug freuen Sie sich auf Dolce Farniente, einfache Vergnügen, romantische Picknicks bei Sonnenuntergang ... Warten Sie also nicht länger, das Leben zu genießen und sich Zeit zu nehmen ...  
Sie haben Lust, in die Traditionen und die Kultur einzutauchen, die das Thau-Archipel prägen? Wir verabreden uns mit Ihnen im Jahr 2023, um die Höhepunkte unserer Destination zu erleben oder wiederzubeleben, ganz gleich, was Ihre Wünsche sind: Gastronomie, Geschichte, Ritterspiele... L'Oursinade (Mitte März) Jedes Jahr zieht in Sète die L'Oursinade, eine große Guinguette unter freiem Himmel, Besucher an, die hier das Beste probieren, was das Thau-Becken zu bieten hat: Seeigel, aber auch Austern, Miesmuscheln, Tielle und andere gastronomische und weinbauliche Köstlichkeiten der Region. Die Zeit des Teichs (Mitte Mai bis Mitte Juni) Dies ist ein neuer Termin, an dem Künstler, Wissenschaftler, Muschelzüchter, Fischer, Weinbauern und Einwohner ihren Blick auf die La...
Die Lagune Étang de Thau, ein Biodiversitäts-Hotspot Dieses 20 km lange und 5 km breite Binnenmeer ist ein wahres ökologisches Juwel. Es ist durch einen langen Sandstreifen, die Nehrung, vom Mittelmeer getrennt und sein Salzwasser macht es seit der Antike zu einem beliebten Zuchtort für Austern und Muscheln. Die in Frankreich einzigartige Lagune ist ein Natura-2000-Schutzgebiet und wartet mit einer Vielfalt von Arten auf: fast 400 Pflanzen- und 100 Tierarten, darunter Venusmuscheln, Meeresschnecken, Seeigel, Goldbrassen, Meeräschen, Seebarsche und das berühmte Seepferdchen, das Taucher aus der ganzen Welt anzieht. ​ Die Muschelparks des Étang de Thau nehmen mehr als eintausenddreihundert Hektar auf dem Wasser ein. Die Muscheln sind die wichtigste Ressource des Éta...
Spaziergänge in den Salinen oder im Herzen der Garrigue, Beobachtung von Insekten und Vögeln, Besichtigung eines Weinguts... Dies sind alles Erfahrungen, die Ihnen das interkommunale Tourismusbüro bei einem "Ausflug in die Natur" anbietet.  Entdeckung emblematischer Orte Ob Sie nun ein Kenner der wilden Natur des Thau-Archipels oder ein Eingeweihter sind, jede "Sortie Nature" ist eine gute Gelegenheit, mehr über die Geschichte, die Fauna und die Flora zu erfahren, die sie bilden. Wir verabreden uns also mit Ihnen in unmittelbarer Nähe der okzitanischen Dörfer Balaruc-les-Bains, Frontignan, Loupian... Um die Terrassen der Gardiole, die alten Salinen, den Wald von Aresquiers, die Abtei von Saint-Félix, den Golf von Aigues-Mortes... (neu) zu entdecken. Halten Sie also...
Wollen Sie sich Zeit nehmen, um das maritime Erbe von Sète zu entdecken?   Genießen Sie die frische Luft Sobald Sie in Sète ankommen, können Sie das Meer spüren. Begeben Sie sich zunächst zum Canal Royal. Dort, die Überraschung! Mitten in der Stadt, vor Restaurants und Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, liegen Schiffe für den Thunfischfang und Trawler! Ein für die Stadt charakteristisches Bild. Und man kann sogar ein Schiff besichtigen: den Trawler Louis Nocca. Ihr Kind wird von dem Aquarium, der Kapitänskajüte und dem Abstieg in den Maschinenraum begeistert sein. Folgen Sie dann dem Quai de la Consigne und passen Sie auf, denn es gibt immer etwas zu sehen: das Kommen und Gehen der farbenfrohen Fischerboote, das bunte Treiben in der Auktionshalle und davor die ...
In der Lagune von Thau werden jährlich fast 3000 Tonnen Mittelmeermiesmuscheln produziert. Und hier ist deren Zubereitung eine Kunst für sich. Bereit für eine Kostprobe?   Entdeckung und Leckereien Bei einer Spritztour nach Mèze ziehe ich durch die Stadtmitte und entdecke die Markthalle. Die Stimmung ist gesellig, die Händler sprechen über ihre Stände hinweg miteinander und bieten den Passanten Kostproben ihrer Produkte an. Nachdem ich mir ein paar Melonenstücke und Oliven herausgepickt habe, bleibe ich vor dem Stand eines Muschelzüchters stehen. Er bietet mir Miesmuscheln „en piste“ an. Ich kenne nur marinierte Miesmuscheln und lasse mich nicht zweimal bitten! Diese Miesmuscheln wurden in Olivenöl und Zitrone mariniert und sind perfekt gewürzt. Ein Gen...